Wir arbeiten, um das Positive aus der Vergangenheit zu nehmen und etwas Frisches für das Jetzt und die Zukunft zu gestalten.
Sorgfalt und Gespür für das Wertvolle sind Voraussetzungen, um den Schmuck und Edelsteine zu prüfen.
Meist ist unsere Schaffensart radikal: Einschmelzen. Und aus dem Rohmaterial Neues kreieren. Das ist nicht immer einfach. Aber uns geht es immer darum, etwas Neues, Schönes zu machen.

Aber Achtung: Wir dürfen nur neuen Schmuck aus dem Altgold des Kunden für den gleichen Kunden anfertigen. Da sind wir ganz genau.
Die Späne vom Bohren, Feilen, Sägen und die Reste vom Altgold kaufen wir Ihnen ab. Es kommt vor, dass mit diesen Spänen die ganze Anfertigung bezahlt ist.